22bet App Rückblick

Die 22bet-App ist in ganz Europa, Afrika und Asien verfügbar. Sie bietet eine breite Palette von Wettmärkten, die eine große Anzahl von sportlichen Aktivitäten zu wettbewerbsfähigen Preisen umfassen. Die Marke hat an Popularität gewonnen, was es ihr ermöglicht hat, ihre Aktivitäten auf neue Gebiete auszudehnen, darunter zuletzt auch auf das Vereinigte Königreich.

Registrieren Sie sich bei der 22bet-App

Die Registrierung für ein 22bet-Konto ist der erste Schritt, wenn Sie mit 22bet spielen möchten. Im Allgemeinen wird von den Benutzern verlangt, dass sie mindestens 18 Jahre alt sind, um wetten zu können, obwohl einige Regionen verlangen, dass Sie älter sind. Wenden Sie sich im Zweifelsfall an Ihre regionale Glücksspielaufsichtsbehörde.

Die Anmeldung ist kostenlos und einfach. Die Registrierung dauert nur wenige Minuten und öffnet dann alle verfügbaren Dienste der 22Bet-App. Die Benutzer können wählen, ob sie sofort Geld einzahlen möchten, um sofort Wetten abzuschließen, oder ob sie sich einfach registrieren und zu einem späteren Zeitpunkt einzahlen möchten. Dies gibt den Benutzern die Möglichkeit, die App zu installieren, sich anzumelden und sich mit der Plattform vertraut zu machen, bevor sie Gelder hinzufügen.

Die Anmeldung kann über die Schaltfläche unten erfolgen.


22Bet App-Rückblick

Erscheinungsbild

Die 22Bet-App ist sehr einfach aufgebaut. Alles wird so weit wie möglich reduziert, um die Anwendung so leicht wie möglich zu machen und gleichzeitig die Funktionalität zu erhalten. Dies ist auf die Anzahl der Gebiete zurückzuführen, in der sie bedient wird. Das bedeutet, dass es eine ausgezeichnete App ist, die in ganz Afrika und Europa eingesetzt werden kann und eine unserer empfohlenen deutschen Wett-Apps ist. Deshalb ist es wichtig, die App so leicht wie möglich zu halten, damit sie auch in Regionen mit schlechter Netzabdeckung reibungslos funktioniert.

Obwohl die App keine ausgefallenen Bilder oder blinkende Grafiken enthält, gibt es immer noch eine große Auswahl. Ein einfaches Menüsystem öffnet eine Liste aller verfügbaren Sportarten. Es stehen über 20 verschiedene Sportarten und Veranstaltungen zur Auswahl, mit Tausenden von Märkten. Der Schwerpunkt der Märkte schien auf Fußball und Cricket zu liegen, obwohl bei den anderen Veranstaltungen noch immer viele Details angeboten wurden.

22Bet App-Rückblick

Menü-System

So wie die 22Bet-App sehr einfach ist, so ist auch das Menüsystem sehr einfach. Die App ist sehr einfach zu bedienen, aber nicht die beste zum Navigieren. Es gibt keine Coupons oder Kalenderansichten, mit denen Sie Ligen gruppieren oder sehen können, welche Spiele an einem bestimmten Tag stattfinden. Stattdessen werden die Spiele nach Sportart, dann nach Land, dann nach Liga oder Wettbewerb geordnet. Dadurch wird der Aufbau von Tagesakkumulatoren etwas zeitaufwendiger. Die Funktionalität dazu ist jedoch noch vorhanden.

Favoriten

Eine Favoritenfunktion ermöglicht eine leichtere Navigation, wenn es Sportarten oder Spiele gibt, die häufig gespielt werden. Diese können jederzeit in den Favoritenbereich aufgenommen werden, um in Zukunft einen schnelleren Zugriff zu ermöglichen.

Wie Sie die 22Bet-App erhalten

Es gibt spezielle Anwendungen sowie eine mobile Website, auf die von jedem mobilen Webbrowser aus zugegriffen werden kann. Alle Versionen bieten die gleiche Benutzererfahrung und enthalten die gleichen Funktionen. Die mobile Website war unsere bevorzugte Wahl. Die mobile Website kann über die Browsereinstellungen oder die Freigabeoptionen des Geräts zum Startbildschirm eines Telefons oder Tablets hinzugefügt werden. Dies ermöglicht dann einen schnelleren Zugriff in der Zukunft (genau wie eine native Anwendung), nimmt aber keinen internen Speicherplatz in Anspruch.

Ein großer Vorteil der 22Bet-App ist ihre Geschwindigkeit und Zuverlässigkeit. Da die Benutzeroberfläche sehr leicht ist, ist das Wechseln von Seite zu Seite immer schnell und wir haben noch keine Ausfallzeiten erlebt – etwas, das wir bei vielen anderen Anwendungen, insbesondere in Stoßzeiten, häufig erlebt wird.

Eine Wette mit 22Bet abschließen

Das Platzieren einer Wette ist schnell und einfach und folgt den gleichen logischen Schritten, die bei allen wichtigen Wett-Apps zu finden sind.

  1. Tippen Sie auf einen Preis (oder mehrere Preise), um diese Auswahl dem Wettschein hinzuzufü
  2. Wettschein eingeben.
  3. Wählen Sie die Wettart – Einzelwette, Mehrfachwette, Systemwette.
  4. Drücken Sie die Schaltfläche „Wette platzieren“.

Der Wettschein ist ziemlich intuitiv. Wenn Sie eine Auswahl treffen, erscheint der Wettschein am unteren Bildschirmrand in minimierter Form. Der Wettschein ist deutlich beschriftet und es wird eine Nummer angezeigt, die die Anzahl der Selektionen auf dem Wettschein angibt. Daneben befindet sich ein Filter für Einzelwetten, Mehrfachwetten und Systemwetten. Dadurch werden die verschiedenen Wettarten voneinander getrennt, wodurch der Wettschein der 22bet-App leichter zu verwalten ist als bei anderen Apps.

In-Play

Es gibt einen Live-Abschnitt der App, in dem die gesamte In-Play-Aktion auf der ganzen Welt angezeigt wird. Wetten auf Live-Action sind von hier aus ebenso möglich wie die Überprüfung von Live-Ergebnissen und Statistiken. Eine grundlegende animierte Grafik kann angezeigt werden, die genau zeigt, was bei der Veranstaltung geschieht. Diese kann gegen eine Statistiktafel ausgetauscht werden, die alle einzelnen Elemente des Spiels aufschlüsselt – eine wichtige Information, die den Benutzern einen Vorteil gegenüber denjenigen verschafft, die nicht in die Spieldaten eingeweiht sind.

22Bet-Geldbörse

In der App gibt es auch einen Brieftaschenbereich, in dem Ein- und Auszahlungen sowie Bonusgelder verwaltet werden können. Es gibt eine Vielzahl von Zahlungsmethoden, darunter Debitkarten, Skrill, Neteller, Paysafe Card und ecoPayz.

22Bet-Kasino-Anwendung

Ein 22Bet-Konto eröffnet zudem den Weg zu über 500 Spielen. Diese Spiele sind in der Regel datenintensiv und als solche nicht an die Sportwetten-App von 22Bet gebunden. Es gibt eine andere mobile Website und eine App, die entweder besucht oder heruntergeladen werden können. Allerdings können die gleichen Login-Daten für den Zugang zu den Sport- und Kasino-Dienstleistungen verwendet werden. Wir empfehlen, in einem starken, stabilen Mobilfunknetzbereich zu spielen, wenn Sie den Casino-Bereich erkunden oder dort spielen.

22Bet-Kasino-Anwendung

Spiele von über 22 verschiedenen Spieleanbietern werden hinzugefügt, um sicherzustellen, dass die Benutzer genau das finden, was sie suchen. Glücklicherweise gibt es hier ein cleveres Filtersystem, das die Suche und Navigation viel einfacher macht als die Sportwetten-App. Es sind auch Live-Dealer-Spiele verfügbar, die Live-Video-Streams von echten Tischen und Dealern bieten. Eine Erfahrung, die Ihren Sessel fast in die Mitte des Kasinobodens stellt!

Schlussfolgerung

Alles in allem bietet die 22Bet-App einen glaubwürdigen mobilen Wettdienst in einem einfachen Format. Es ist schnell, zuverlässig und bietet eine große Auswahl für jede Spielstärke. Die App wird wahrscheinlich nicht für diejenigen in Gebieten mit guter Konnektivität attraktiv sein, aber sie könnte durchaus eine mobile Wettlebensader für diejenigen sein, die sich in Gebieten mit schlechtem Netz befinden.

Es gibt Apps mit besseren Funktionen, einem besseren Design und einer besseren Grafikqualität, aber das birgt auch die Gefahren der Unzuverlässigkeit und der Ausfallzeiten. Diese App scheint rund um die Uhr gut zu funktionieren und kann auch die beschäftigsten Umstände ertragen. Wenn wettbewerbsfähige Preise, Zuverlässigkeit und eine leichtgewichtige Plattform für Sie wichtig sind, dann ist diese App sicherlich einen Blick wert. Probieren Sie es aus!

Teilen Sie uns Ihre Meinung auf Twitter mit und geben Sie uns ein Follow-up. Wir halten Sie über die neuesten Nachrichten in der Wett-App auf dem Laufenden und nehmen einen leichtfertigen Blick auf den neuesten Sportklatsch.